09.-10.04.2022

Am 9. und 10. April fiel der Startschuss ...

... für die Saison 2022. Beim ersten Test auf dem baden-württembergischen Hockenheimring durfte ich mein Team und die Kawasaki Ninja 400 kennenlernen.

Das lange Warten hatte am vergangenen Wochenende endlich ein Ende. Zwar waren die Bedingungen auf dem Hockenheimring mit Temperaturen von unter 10 Grad und nächtlichem Schneefall nicht optimal, dennoch konnte ich die ersten Kilometer auf meiner Kawasaki sammeln.

Am Samstag galt es für mich zunächst einmal, am Motorrad die Grundeinstellungen wie Fußrasten- und Lenkerposition vorzunehmen und die Arbeitsweise des Teams kennenzulernen. Ich konnte mich sehr schnell hineinarbeiten und bereits am ersten Tag flotte Rundenzeiten fahren.

Am Sonntag konzentrierten wir uns auf die Elektronik- und Fahrwerkseinstellungen. Im Vergleich zum Vortag konnte ich mich noch einmal deutlich steigern, was das Team und mich sehr zufrieden stellte. In den kommenden zwei Wochen stehen weitere Tests auf dem Programm, um für das Auftaktrennen auf dem Lausitzring (6.-8. Mai) bestens vorbereitet zu sein.